IMG_0901

Sonne, Schnee und Regenbogenforellen!

Arschkalt war es, als wir am Morgen in die Wathosen schlüpften! Hauptsächlich war es bewölkt, die Sonne zeigte sich nur selten und Schneeflocken zeigten uns, dass es nur ein paar Grad über Null ist. Doch wir hatten eine Einladung an ein Pachtgewässer im Kanton Bern erhalten. Wir freuten uns, dass wir auch Gastgeber Phippu überzeugen konnten bei dieser Saukälte den Forellen nachzustellen.

Hier nochmals ein herzliches Dankeschön. Natürlich konnten wir dank seinen fundierten Kenntnissen über das Gewässer schöne Erfolge feiern obwohl wahrscheinlich auch die Fische gefroren haben 😆

Es war ein grossartiger Tag mit viel Spass, Fisch und Bier.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

0 comments on “Sonne, Schnee und Regenbogenforellen!Add yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.